Veranstaltung

Lavanttal ISTmobil Infoveranstaltung

Datum: 18.05.2018

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Ort: St. Andrä - Rathaussaal

E I N L A D U N G

 

Wer bringt Oma zum Arzt?

Fährst du Max bitte zum Fußballtraining!

 

Das sind Fragen, die vor allem in ländlichen Gebieten, die über keine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz verfügen, täglich auftauchen.

 

Mobile Unabhängigkeit (z. B. für Alltagserledigungen wie Einkaufen und Arztbesuche) ist ein Luxus, über den nicht alle verfügen bzw. den sich nicht alle leisten können. Auch die Anbindung an Bus und

Bahn ist oft nicht optimal. Häufig stellt sich die Frage: „Wie komme ich zum Zug?“

 

Gemeinsam mit dem steirischen Unternehmen ISTmobil bietet das Regionalmanagement Lavanttal eine Lösung für diese Probleme: Das nachfrageorientierte Mikro-ÖV System Lavanttal ISTmobil“.

Im Rahmen dieses Projektes wird die Mobilitätsgrundversorgung für die rund 42.000 EinwohnerInnen der Gemeinden Frantschach-St. Gertraud, Wolfsberg, St. Andrä und St. Paul sichergestellt.

 

Wie funktioniert „Lavanttal ISTmobil“?

 

Um auf diese Frage eine Antwort zu erhalten, lädt die Stadtgemeinde St. Andrä recht herzlich zu einer Informationsveranstaltung ein:

 

WANN? Freitag, 18.05.2018 mit Beginn um 10 Uhr

WO? Rathaussaal der Stadtgemeinde St. Andrä

 

Im Rahmen dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen sowie Einblicke in das Mikro-ÖV System Lavanttal ISTmobil“.

 

Für spezielle Fragen stehen Ihnen an diesem Tage zudem Mitarbeiter des Unternehmens ISTmobil zur Verfügung.

 

Die Stadtgemeinde St. Andrä freut sich auf Ihren Besuch!

 

Der Bürgermeister:

Peter Stauber e. h.



zurück