Veranstaltung

Vernissage

Datum: 08.07.2021

Uhrzeit: 19 Uhr

Ort: St. Andrä - Galerie II, St. Andrä 56

 

Ausstellung "WIEDERSEHEN / PONOVNO SNIDENJE"

.... mit Dusan Kirbis, Oto Rimele und Sandi Cervek ...

 

Ausstellungsdauer: 3. Juli bis 2. September 2021

 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr, Samstag, 9 bis 12 Uhr

 

Ausstellungseröffnung: Musik: Martin Dreier (Percussion / Marimba)

 

Zur Ausstellung

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen der künstlerische, aber auch gesellschaftliche Dialog und die Vernetzung zwischen Kärnten und Slowenien, weshalb ausschließlich Künstler*innen aus Kärnten und Slowenien ausstellen werden. Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf ein Wiedersehen von Kunst, Kultur, den Locations und den Menschen untereinander nach dem Corona bedingten Lockdown und vermittelt so den Aspekt des nun wieder möglichen künstlerischen aber auch zwischenmenschlichen Austauschs.

Die Ausstellung WIEDERSEHEN / PONOVNO SNIDENJE wird kuratiert von Künstler MANFRED MÖRTH und der Künstlerin KARIN RUPACHER, die Gesamtleitung der Ausstellung führt ALINA VOLK. Die Ausstellung wird über 2 Monate für Besucher*innen in den drei Locations zu besichtigen sein.

Das Projekt besteht aus drei, im Lavanttal ansässigen und etablierten Kulturinitiativen, dem Container 25, den StadtmacherInnen aus Wolfsberg und der Galerie II in St. Andrä. Bei dem Projekt handelt es sich um eine erstmalige, einzigartige Kooperation in Form einer 2-monatigen Kunstausstellung. Jede Initiative bildet auch gleichzeitig einen Standort der Ausstellung.

Alle Infos unter http://www.wiedersehen-ponovno-snidenje.com

 

FINNISAGE: Donnerstag, 2. September 2021, 19 Uhr - Galerie II in St. Andrä Nr. 56

 



zurück