Neptun Staatspreis

Um die Kärntnerinnen und Kärntner weiter für einen nachhaltigen Umgang mit dem weißen Gold in unserem wasserreichen Bundesland zu sensibilisieren, nimmt Kärnten dieses Jahr erstmalig am Neptun Staatspreis für Wasser teil.
Bis 12. Oktober 2022 sind Einreichungen für den Neptun Staatspreis für Wasser möglich. Der Umwelt- und Innovationspreis für nachhaltige Wasserprojekte holt das kommunale Engagement für unser Wasser vor den Vorhang und sucht Österreichs „WasserGEMEINDE 2023“. 

Wer eine Gemeinde und deren Projekte vorschlägt, hat zudem die Chance auf Sachpreise. Bewerben können sich sowohl die Gemeinden selbst, es sind aber auch alle Bürgerinnen und Bürger oder Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Naturschutz, Tourismus und so weiter eingeladen, Gemeinden vorzuschlagen. Die besten Vorschläge stellen sich im Jänner 2023 einem Online-Voting und einer Jury. Die Siegergemeinde wird bei der Preisverleihung rund um den Weltwassertag 2023 (22. März) in Wien ausgezeichnet. Alle Infos auf www.neptun-staatspreis.at


Foto: ©Pixabay