Verleihung des Europäischen Dorferneuerungspreises 2018

Voller Stolz konnte am 21. September 2018 eine Delegation aus St. Andrä, mit Vzbgm. Maria Knauder an der Spitze, die Auszeichnung "Europäischer Dorf-erneuerungspreis für eine ganzheitliche, nachhaltige und mottogerechte Dorfentwicklung von heraus-ragender Qualität“ entgegennehmen.

Wir bedanken uns bei der Gemeinde Fließ in Tirol für die tolle Veranstaltung und bei der Europäischen ARGE Landentwicklung & Dorferneuerung für die hervorragende Organisation. Unser Dank gilt auch der Kärntner Landesregierung und Frau LH-Stv. Dr. Gaby Schaunig für die Unterstützung.